Kiawah Golfpark
schmal3
Greenfee
schmal2
greenfee2
sliderbildbreitflach01
merck
Next-Tee

Der Kiawah Golf Club und Hof Hayna

Der Hof Hayna, eine Gründung des Klosters Eberbach, war der erste Klosterhof und somit auch der erste landwirtschaftliche Wirtschaftsbetrieb, der vom Kloster Eberbach im Ried gegründet wurde. Erste urkundliche Erwähnung findet das Anwesen bereits im Jahr 1137. Sein Name war bis zum 14. Jahrhundert der Hof Leeheim. Ab dann hatte er verschiedene Bezeichnungen wie Henne, Henner und schließlich Hayner Hof, in der Schreibweise bis heute Hof Hayna.

1997 wurde der Kiawah-Golf-Club Landgut Hof Hayna Riedstadt/Griesheim e.V. gegründet und wurde als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Unsere Philosophie ist es, jedem Mitglied und jedem Gast den Aufenthalt auf dem Kiawah Golf Park so angenehm wie möglich zu machen, ja jeden Aufenthalt zu einem zusätzlichen Urlaubstag zu gestalten.

Als familiengeführte Golfanlage ist es für uns selbstverständlich, den persönlichen Kontakt mit jedem einzelnen unserer Mitglieder und Gäste zu pflegen.

Mit unserer Herzlichkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft fühlt jeder sofort die angenehme familiäre Atmosphäre auf der Golfanlage.

Besonders stolz sind wir auf unser Jugendförderprogramm.
Wir fördern Kinder und Jugendliche ab dem 6.Lebensjahr mit grossem Engagement und Erfolg.

Der Kiawah-Golf-Club Landgut Hof Hayna e.V. zählt heute zu den sportlich ambitioniertesten Golf Clubs in Hessen.

 Startseite | Anfahrtskizze | Impressum | Kontakt

© 2008-2016 Kiawah Golf Park GmbH | Landgut Hof Hayna | D-64560 Riedstadt Aufbau und laufende Pflege des Inhalts durch Dominik Bork.

Technische Homepage-Realisierung: Falk Gottschalk, FGE-Griesheim